Wir gratulieren Augustinus Liechtenstein zu seiner Masterarbeit "Phosphoraufnahmekapazitäten von Fließgewässersedimenten in Niederösterreich in Abhängigkeit von Landnutzung und Ufervegetation". Er hat sie im November 2022 unter der Supervision von Gabriele Weigelhofer an der BOKU erfolgreich verteidigt. Seine Arbeit wurde am WasserCluster Lunz durchgeführt und untersuchte die Auswirkungen von Auwäldern auf das Phosphor-Aufnahmepotential von Bachsedimenten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.